Rupprecht Geiger WERKVERZEICHNIS der Druckgrafik 1948-2007 (Sonderpreis)

 65,00

Kategorie:

Beschreibung

Herausgegeben von der Rupprecht-Geiger-Gesellschaft Städtische Galerie im Lenbachhaus, München

Bearbeitet von Julia Geiger

272 Seiten mit 651 Abbildungen, davon 606 in Farbe

»Farbe ist das Motiv.«

Im Mittelpunkt der ungebremsten Schaffenskraft des Malers Rupprecht Geiger steht die Auseinandersetzung mit der Farbe. Er will ihre »Autonomie und ihren Eigenwert« zeigen. Vor allem arbeitet er mit Rot, das geradezu zum Synonym für seine Kunst geworden ist.

»Rot ist Leben, Energie, Potenz, Macht, Liebe, Wärme, Kraft. Rot macht high.«

Sehr präzise charakterisiert Geiger mit dieser Feststellung sein Werk.
In der Konzentration auf einfache Formen und auf die Farbe Rot in allen Nuancen entfaltet er in seinen Arbeiten einen Reichtum, der ihn zu einem der wichtigsten Maler und Grafiker des 20. Jahrhunderts werden ließ. Zum 100. Geburtstag dieses außergewöhnlichen Künstlers liegt nun das umfangreiche Werksverzeichnis seiner druckgrafischen Arbeiten vor. Es ergänzt in idealer Weise das Werksverzeichnis der Gemälde und Objekte.

Gebunden mit Schutzumschlag
Prestel Verlag, München 2007
ISBN 978-3-7913-3891-0

Das ARCHIV GEIGER bietet Ihnen an, die “Ergänzungen II” kostenfrei als PDF-Datei zum Selbstausdruck herunterzuladen.